Drei Generationen
 - eine Leidenschaft -

Heroischer Weinbau

In der kargsten und steilsten Weinlandschaft √Ėsterreichs wachsen die Reben der Familie Langmann - auf hohen Lagen mit schwindelerregender Hangneigung. Hier, in der malerischen Weststeiermark, am Fu√üe der Koralpe, wirken sich die k√ľhlen Witterungsbedingungen der Alpen und die klare Luft wohltuend auf die Reben aus. Sie garantieren Frische, umwerfende Aromatik und Leichtf√ľ√üigkeit.

Schon seit 250 Jahren widmet sich die Familie Langmann mit Hingabe der Sorte Blauer Wildbacher, aus der die regionale Spezialit√§t Schilcher¬†gewonnen wird. Stefan Langmann, sein Bruder G√ľnther und auch Stefan senior sind gemeinsam mit den Mitarbeitern t√§glich in den Steillagen t√§tig. Die Arbeit ist anstrengend und gef√§hrlich. Auf diese Weise kennen sie jede der Parzellen bis ins Detail und k√∂nnen so auch die spannendsten Lagen f√ľr faszinierende Weinpers√∂nlichkeiten ausw√§hlen.

Tief verwurzelt

Drei Generationen leben und arbeiten heute am Hof mit dem Vulgonamen Lex. Die Familiengeschichte reicht allerdings noch viel weiter zur√ľck. Bereits 1746 bepflanzten die Vorfahren von Stefan Langmann erste Weing√§rten mit Blauem Wildbacher und Gemischtem Satz. Der Vulgo-Name ‚ÄěLex‚Äú bezieht sich vermutlich auf einen fr√ľheren Besitzer des Hofs mit Vornamen Alexander.

Handgemachte Weine
seit
- 1746 -

Das Wissen von vielen Generationen
Seit mehr als 250 Jahren produziert die Familie Langmann Wein und hat sich √ľber die Jahrhunderte immer mehr auf regionale Sorten spezialisiert. Heute arbeiten drei Generationen gemeinsam im Weingut.

Ausschließlich Handarbeit
Das Wissen um die Spezialit√§t des Blauen Wildbachers¬†wurde von Generation zu Generation weitergegeben, um immer anspruchsvollere Weine hervorzubringen. Essentiell ist daf√ľr die aufmerksame naturnahe Bewirtschaftung und zwar ausschlie√ülich in Handarbeit.

Dynamische Zukunft
Neben Stefan Langmann sen. und seiner Frau Anna, deren S√∂hne G√ľnther und Stefan jun. mit dessen Frau Daniela steht auch schon die j√ľngste Generation am Start: Verena und Katja.¬†In Zeiten der Ver√§nderung der klimatischen Bedingungen steigen sie in ein nachhaltig bewirtschaftetes Weingut ein, um es in eine glanzvolle Zukunft zu f√ľhren.

Nachhaltig

Als erstes weststeirisches Weingut wurde die Familie Langmann mit dem Siegel ‚ÄěNachhaltig Austria‚Äú des √Ėsterreichischen Weinbauverbandes ausgezeichnet.

Damit wurde belohnt, dass das Weingut schon seit mehr als einem Jahrzehnt sehr aufw√§ndig und verantwortungsbewusst arbeitet: die Rebzeilen werden mit einer Vielfalt an Gr√§sern und Blumen begr√ľnt, die Weing√§rten sind herbizid- und insektizidfrei, das Weingut setzt auf hundertprozentigen √Ėkostrom und bietet faire Arbeitsbedingungen f√ľr alle Mitarbeiter.

Das
Schilcherland
 - erleben -

Entdecken 
Sie unser 
Sortiment 

Zum Onlineshop >>

Mein
Warenkorb

Wir sind
gerne f√ľr
Sie da!

Langegg 23, A-8511 St.Stefan/Stainz
+43 3463 6100
+43 676 517 5 217
office@weingut-langmann.at

Alle Infos f√ľr Ihren Online-Einkauf
Unsere √Ėffnungszeiten auf einen Blick
√Ėffnungszeiten Buschenschank:
06. März bis 03. April & 06. November bis 28. November
Samstag und Sonntag ab 13:30

08. April bis bis 31. Oktober
Donnerstag - Sonntag ab 13:30

√Ėffnungszeiten Weinverkauf:
Mo ‚Äď Sa 8:00 ‚Äď 12:00 und 13:00 ‚Äď 17:00 Uhr
So 08:00 ‚Äď 11:00 und ab 13:30 Uhr